Die Unternehmen in der Übersicht

Erfahren Sie mehr zu den im wikifolio "Top Pics of the Year enthaltenen Unternehmen inklusive Kennzahlen der letzten fünf Jahre

adesso AG

Das spricht für die Aktie...

  • Versicherungslösung InSure verspricht deutliches Wachstum in den kommenden Jahren
  • Starkes organisches Wachstum von >10% in den vergangenen Jahren und auch 2016
  • Anorganisches Wachstum durch attraktive Übernahmen

Unternehmensbeschreibung:

 

Die adesso AG ist ein herstellerunabhängiger IT-Dienstleister mit den Schwerpunkten Beratung und Softwareentwicklung. Dabei konzentriert sich die Gesellschaft auf die elektronische Unterstützung übergreifender Geschäftsprozesse. adesso begleitet Kunden bei der Abbildung und Entwicklung innovativer Geschäftsideen durch geeignete Softwaresysteme und Lösungen. Unternehmen können hierdurch flexibler auf Marktanforderungen reagieren und produktiver arbeiten. Das Dienstleistungsspektrum umfasst sowohl die fachliche Beratung als auch die praktische Umsetzung. Als Beispiele wären die Entwicklung von Web-Portalen zur Abbildung von Prozessschritten zwischen Erst- und Rückversicherungen oder die Entwicklung eines Informationssystems für die spezifischen Erfordernisse der gesetzlichen Krankenversicherungen zu nennen.

 

Quelle: Comdirect


Berentzen AG

Das spricht für die Aktie...

  • Frischsaftsegment mit zweistelligem Wachstum
  • 50% Refinanzierung der Anleihe führt zu erheblichen Zinseinsparungen ab Herbst 2017
  • Refinanzierung der Anleihe bietet Spielraum für nachhaltig höhere Dividende

Unternehmensbeschreibung:

 

Die Berentzen Gruppe ist ein hauptsächlich in Deutschland produzierender Getränkehersteller. Die Gesellschaft bietet Handel und Verbrauchern bekannte Spirituosenmarken und preisattraktive Private-Label Produkte. Zum Spirituosenangebot zählen unter anderem die Getränkemarken Puschkin, Linie Aquavit, Bommerlunder, Hansen, Asmussen, Doornkaat, Springer Urvater und Licor 43. Die Produkte von Berenzten gehören zu den meistgekauften Spirituosen in Deutschland. In enger Kooperation mit der renommierten Abfüllerfirma BryanskSpirtProm aus dem russischen Brjansk wird die Marke Rasputin Wodka für den dortigen Markt hergestellt. Über die Vivaris Getränke GmbH & Co. KG verkauft Berentzen alkoholfreie Getränke wie beispielsweise Emsland Sonne oder Bio-Sonne sowie abgefülltes Mineralwasser der Marken Emsland, Grüneberger und Sankt Ansgari. Darüber hinaus ist die Berenzten Gruppe unter dem Dach der Technic-Marketing-Products GmbH als Systemanbieter für frischgepresste Fruchtsäfte tätig.

 

Quelle: Comdirect


Easy Software AG

Das spricht für die Aktie...

  • >20% EBITDA-Marge angestrebt
  • Marktführer in Deutschland im Bereich Enterprise-Content-Management (ECM)
  • Hohe Free Cashflows durch lediglich niedrige Investitionen

Unternehmensbeschreibung:

 

Die EASY SOFTWARE AG ist einer der international führenden Anbieter von elektronischen Archivierungs- und Dokumenten-Management-Systemen für das elektronische Dokumenten-Management und Enterprise Content Management. Dabei bietet das Unternehmen anwenderorientierte Dokumentenmanagement-Software für die gängigen Betriebssysteme, Arbeitsumgebungen und Dateiformate an. Die typischen Abläufe des Büroalltags - Erfassung der Eingangspost, das Weiterleiten und Bearbeiten, die Archivierung und die Recherche der Dokumente, sind Einsatzgebiete der Softwareprodukte von EASY. Die Basis des EASY-Produktportfolios bildet der Dokumenten- und Archivserver EASY ENTERPRISE, welches darüber hinaus integrierte Archivierungslösungen für ausgewählte Standardsoftware wie SAP ERP, IBM Lotus Notes/Domino, Microsoft Office oder Microsoft Dynamics beinhaltet.

 

Quelle: Comdirect


GK Software AG

Das spricht für die Aktie...

  • Starkes Wachstum durch zunehmende Präsenz in den USA zu erwarten
  • Bis 2018 EBIT-Marge von >15% im Kerngeschäft angestrebt
  • Mögliche Übernahme durch SAP

Unternehmensbeschreibung:

 

Die GK Software AG ist ein führender Anbieter von ganzheitlicher Standardsoftware für die Bereiche Retail und Hospitality. Durch die offenen und plattformunabhängigen Software-Lösungen der GK/Retail Suite, die vollständig in Java programmiert sind, hat sich die Gesellschaft als einer der Technologie- und Innovationsführer am Markt etabliert. Die Software ermöglicht dem Einzelhandel eine optimierte Betriebsorganisation und dadurch Kostensenkungs- und Kundenbindungspotenziale zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Die internationale Einsetzbarkeit, der konsequente Einsatz offener Standards und die SOA-Fähigkeit (Service Oriented Architecture) zeichnen die Lösungen der GK Software aus. Da GK/Retail eine echte Standardsoftware ist, können die notwendigen Anpassungen an die meisten Kundenanforderungen über Parameter eingestellt werden. Dies reduziert die Programmierungsaufwände und ermöglicht eine schnelle Projektumsetzung. Gleichzeitig bleiben die Lösungen der Kunden releasefähig, wodurch neue Funktionalitäten per Releasewechsel eingeführt werden können. Eine wichtige Komponente der modularen Software ist die Integrationsplattform StoreWeaver, die alle Subsysteme in der Filiale einbindet und gleichzeitig eine leistungsstarke Schnittstelle zu Enterprise-Systemen wie ERP- und CRM-Lösungen bietet.

 

Quelle: Comdirect


Das spricht für die Aktie

  • 70 Mio. € Ergebnispotenzial bis 2021
  • Wachsendes Service-Geschäft führt zu höherer Marge
  • Zukünftig wieder kontinuierliche Dividendenpolitik angestrebt

Unternehmensbeschreibung:

 

Die König & Bauer AG (KBA) zählt zu den größten Druckmaschinenherstellern weltweit. Kernkompetenz des Unternehmens ist die Entwicklung und Herstellung technologisch innovativer und wirtschaftlicher Drucksysteme und dazugehöriger peripherer Anlagen. Die heutige Muttergesellschaft der KBA-Gruppe ist in den neunziger Jahren aus der Fusion der früheren König & Bauer AG und KBA Planeta AG entstanden. KBA verfügt über die breiteste Produktpalette aller Anbieter in dem Bereich Druckmaschinen und ist einer der renommiertesten Lieferanten von Zeitungsrotationsmaschinen.

 

Quelle: Comdirect


Mensch und Maschine SE

Das spricht für die Aktie...

  • Mittelfristig >14% EBITDA-Marge angestrebt
  • Deutlich steigende Dividende (~ +10 -15 Cent p.a.) ab 2017
  • Unternehmen nutzt Kursrückgänge von <12,50€ weiter zum Rückkauf eigener Aktien

Unternehmensbeschreibung:

 

Die Mensch und Maschine Software SE (MuM) ist einer der führenden Anbieter von CAD-Lösungen in Europa. Das Leistungsspektrum umfasst eigenentwickelte CAD-Branchenlösungen und Standardlösungen, die auf der Technologieplattform AutoCAD von Autodesk basieren. CAD steht für Computer Aided Design, es handelt sich dabei um Softwarelösungen für die Bereiche Konstruktion und Planung. Die Softwares des Unternehmens werden in verschiedenen Branchen wie Maschinenbau, dem Werkzeug- und Formenbau, der Automobil-, Elektrotechnik-, Luft- und Raumfahrtindustrie sowie in der Medizintechnik, Spielzeug-, Schmuck- und Uhrenindustrie eingesetzt.

 

Quelle: Comdirect


Pantaleon Entertainment AG

Das spricht für die Aktie...

  • VoD-Plattform Pantaflix avisiert attraktive Nische
  • Hohe Skaleneffekte durch Pantaflix zu erwarten
  • Matthias Schweighöfer als wichtiges Asset im Filmgeschäft

Unternehmensbeschreibung:

 

Die PANTALEON Entertainment AG ist ein deutsches Medienunternehmen, das in erster Linie Kinofilme produziert. Zu den Geschäftstätigkeiten der PANTALEON und ihrer Tochtergesellschaften zählen die Entwicklung und Produktion von Filmen sowie der Verwertung der Rechte an diesen. Dadurch werden die Filme über den Filmverleih weiter vermarktet. Zu den Produktionen zählen unter anderem Vaterfreuden, Schlussmacher und Highway to Hellas. 2015 ist PANTALEON eines der führenden deutschen Produktionsunternehmen für Kinofilme und Unterhaltungsformate.Zu den Partnern des Unternehmens gehören Warner Brothers, GLS und Universal Music Group und weitere.

 

Quelle: Comdirect


Polytec Group AG

Das spricht für die Aktie...

  • Profiteur rund um das Thema Leichtbauweise im Automobilbereich
  • Zweistellige EBIT-Marge im Non-Automotive Geschäft sollte in 2017 das Ergebnis weiter treiben
  • Weiterhin sehr attraktive Bewertung sowohl bei KGV als auch bei EV/EBITDA

Unternehmensbeschreibung:

 

POLYTEC HOLDING AG ist eine Unternehmensgruppe, die Produkte aus Kunststoff für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie sowie für industrielle Anwendungen entwickelt und herstellt. Die Geschäftseinheiten gliedern sich in die Divisionen POLYTEC PLASTICS, POLYTEC COMPOSITES, POLYTEC CAR STYLING und POLYTEC INDUSTRIAL. Für PKW, LKW und Traktoren produziert der Konzern Spritzgusskomponenten für Motorraumteile und Interieurteile. Im Weiteren werden gemeinsam mit der Automobilindustrie in Österreich, Großbritannien, Belgien, USA und Kanada Serien- und Originalzubehörteile aus Kunststoff und Metall entwickelt und konstruiert. Leichtbaulösungen aus faserverstärkten Kunststoffen für die Automobilindustrie und technische Anwendungen, Kunststoffformteile aus PUR-Elastomeren für die industrielle Anwendung wie auch kundenspezifische Mehrkomponenten-, Misch- und Dosieranlagen für die Verarbeitung reaktiver Kunststoffe im Niederdruckverfahren ergänzen die Produktpalette. Mit 25 Produktionsstätten und Forschungs- und Enwicklungszentren ist die Unternehmensgruppe international aktiv. Darüber hinaus besitzt der Konzern über zehn Immobilienprojekte, die von Unternehmen der POLYTEC GROUP genutzt werden. Die POLYTEC GROUP wurde 1986 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Hörsching, Österreich.

 

Quelle: Comdirect


Sinnerschrader AG

Das spricht für die Aktie...

  • Audi als neuer Großkunde
  • 100 Mio. € Umsatz bis 2020 angestrebt (organisch + anorganisch)
  • Ziel EBITA-Marge von 12%

Unternehmensbeschreibung:

 

Die SinnerSchrader AG gehört zu den führenden Agenturen im Bereich digitales Marketing. Die Gesellschaft entwickelt interaktive Strategien, Plattformen und Applikationen und bietet sowohl in- wie auch ausländischen Firmen ein breit gefächertes Dienstleistungsspektrum für die Nutzung digitaler Technologien zur Weiterentwicklung und Optimierung ihres Geschäftes. Im Vordergrund steht dabei vor allem der Einsatz des Internets für den Vertrieb von Waren und Services (E-Commerce), für Marketing und Kommunikation sowie für die Gewinnung und Bindung von Kunden. Die Dienstleistungen von SinnerSchrader reichen hier von Beratung, Entwicklung von Strategien und kundenindividueller Konzeption und Gestaltung von Websites, Internetanwendungen sowie mobilen Applikationen über Konzeption, Umsetzung und Durchführung von digitalen Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen, insbesondere unter Einsatz von E-Mail-Technologie und sozialen Netzwerken, bis hin zur Planung und Durchführung von Onlinewerbemaßnahmen mit dem Schwerpunkt auf performanceorientierter Displaywerbung. Des Weiteren ist die Agentur auch in den Bereichen Auslieferung und Erfolgsmessung von Werbemitteln über ein Software-as-a-Service-Modell, Vermarktung und Betrieb eines Retargeting-Netzwerkes sowie Aufbau und Management des Vertriebskanals Internet samt Logistik, Zahlungsabwicklung und Shopmanagement tätig. Zu den Kunden gehören unter anderem Allianz, TUI, Tchibo, REWE, comdirect bank oder Steigenberger. Im April 2017 übernahm Accenture das Unternehmen mit einer Mehrheitsbeteiligung von 62%.

 

Quelle: Comdirect


Steico SE

Das spricht für die Aktie...

  • Neue Furnierschichtholzanlage führt zu steigenden Margen
  • Dämmstoffe mit nachhaltigem Wachstum
  • Hoher Leverage für laufende Kapazitätsausweitungen erhöht Eigenkapitalrendite

Unternehmensbeschreibung:

 

Die STEICO-Gruppe fokussiert sich auf die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb ökologischer Bauprodukte. Hierzu zählen Dämmstoffe aus natürlichen Holz- und Hanffasern, Stegträger als Konstruktionselemente (Balkenprodukte) sowie Natural Fibre Boards (Hartfaserplatten). Durch die Kombination von Holz- und Hanffaser-Dämmstoffen mit darauf abgestimmten Stegträgern etabliert sich das Unternehmen verstärkt als Systemanbieter. STEICOs europaweiter Kundenstamm umfasst Käufer aus den Bereichen Holz- und Baustoffhandel, Holzbaubetriebe, Fertighausindustrie, Laminatbodenhersteller sowie Baumärkte.

 

Quelle: Comdirect